Datenschutz

  • Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Global Format sowie Ihren Besuch unserer Webseite.
    Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst und daher erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

    Verantwortliche Stelle für Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten ist die:
    Global Format GmbH & Co. KG (im Folgenden: Global Format)
    Brienner Str. 24
    80333 München
    Telefon: +49 (89) 2171-26288
    E-Mail: gl@global-format.de
    Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit per Mail an globalformat-datenschutz@global-format.de wenden.

    In den nächsten Abschnitten informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und zu welchem Zweck, wie wir diese Daten verwenden, wie lange wir sie aufheben und wie Sie selber Einfluss auf die Behandlung Ihrer Daten durch uns Einfluss nehmen können.


    1. Was sind personenbezogene Daten?

    Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine konkrete natürliche Person beziehen oder dazu dienen, eine solche Person zu identifizieren. Dazu zählen naturgemäß Daten wie Ihr richtiger Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer aber auch Fotos von Ihnen, biometrische Daten, Ihre IP-Adresse oder Standort- und Nutzungsdaten. Nicht darunter fallen Angaben, die nicht direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, weil sie beispielsweise anonymisiert oder pseudonymisiert wurden.

    Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne die Preisgabe personenbezogener Daten möglich. Nur wenn Sie sich für zusätzliche Informationen zu Global Format und unsere Services interessieren, bitten wir Sie um die Eingabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und ggf. zusätzlicher Informationen, um Ihnen die gewünschten Informationen schnell und unkompliziert zukommen zu lassen. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen (vgl. unten).

    2. Datenerhebung und Protokollierung

    Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Chrome oder Mozilla Firefox) Daten an unseren Webserver, damit eine Verbindung zu unserer Seite aufgebaut werden kann. Folgende Daten werden nun zur Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver ausgetauscht und in Logfiles protokolliert:

    • (pseudonymisierte) IP-Adresse des anfragenden Rechners bzw. Ihres Internet-Providers
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs mit Angabe der Zeitzone
    • Name der angefragten Datei und Antwort unseres Servers
    • die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte
    • verwendeter Webbrowser und unter Umständen Betriebssystem
    • die aufgerufene Webseite

    Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

    Die Logfiles werden standardmäßig nach sieben Tagen gelöscht. Die IP-Adresse wird bereits vor der Speicherung pseudonymisiert (Austausch der letzten drei Ziffern durch eine zufällige Zahlenkombination). Ein Personenbezug ist damit von vornherein ausgeschlossen. Backups werden in verschlüsselter Form 14 Tage aufbewahrt.

    3. Erhebung weiterer Daten über das Kontaktformular

    Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, das Sie für die elektronische Kontaktaufnahme zu uns nutzen können und in dem wir dazu personenbezogene Daten abfragen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Dateneingabe erfolgt auf freiwilliger Basis und ausschließlich mit Ihrer Einwilligung. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Senden Sie dazu bitte einfach eine E-Mail an mailto:globalformat-datenschutz@global-format.de

    Welche Daten wir über das Formular im Einzelnen erheben, ist aus dem Kontaktformular ersichtlich. Pflichtfelder sind nur Ihr vollständiger Name und Ihre E-Mail Adresse. Darüber hinaus speichern wir die Sprachauswahl, mit der Sie unsere Seite aufgerufen haben, um Ihnen die gewünschten Informationen in der richtigen Sprache zustellen zu können.

    Die Daten werden von uns gelöscht, sobald wir Ihr Anliegen bearbeitet haben, spätestens aber zwei Wochen nach dem Erhalt Ihrer Nachricht und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Diese Angaben speichern wir auf Servern in einem deutschen Rechenzentrum. Zugriff auf Ihre Daten haben nur wenige besonders befugte Personen, die für die inhaltliche oder technische Betreuung unserer Webseite zuständig sind. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche sowie technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

    Zum Schutz Ihrer Daten bei der Übermittlung bedient sich unsere Webseite einer SSL-Verschlüsselung. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei Anfragen aktiviert, die Sie über das Kontaktformular stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Sie erkennen das außerdem am Schloss-Symbol in der Browser-Adressleiste. Über einen Klick auf das Schloss-Symbol können Sie sich das Zertifikat für unsere Webseite anzeigen lassen. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen daher nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

    Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden nur die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers bei uns gespeichert, bis wir Ihr Anliegen bearbeitet haben. Auch hier erfolgt eine Löschung in der Regel nach zwei Wochen.
    Bitte beachten Sie  jedoch, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. 

    4. Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

    Es erfolgt keine Übertragung personenbezogener Daten in Drittländer.

    5. Rechte der betroffenen Person

    Sie haben das Recht, in angemessenen Abständen unentgeltlich eine Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogene Daten wir von Ihnen gespeichert haben und zu welchem Zweck, woher diese Daten stammen und ob diese Daten an Dritte weitergegeben werden, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern bzw. wann wir sie löschen.
    Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden.

    Stellen Sie dazu bitte Ihre Anfrage an GlobalFormat-Datenschutz@global-format.de
    Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich, jedoch spätestens innerhalb von vier Wochen beantworten.
    Darüber hinaus steht es Ihnen frei, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt. Wir sind verpflichtet Sie darauf hinzuweisen.

    Die zuständige Aufsichtsbehörde für die Global Format ist in diesem Fall das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht: https://www.lda.bayern.de/de/index.html

    6. Daten von Kindern

    Das Angebot der Global Format Webseite richtet sich nicht an Personen unter 16 Jahren und ist auch nicht für diese vorgesehen. Ohne elterliche Zustimmung sammeln wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Sollte uns bekannt werden, dass ein Kind unter 16 Jahren ohne Einwilligung seines Erziehungsberechtigten unser Kontaktformular genutzt hat, werden wir die zugehörigen Daten unverzüglich löschen.

    7. Umgang mit Bewerbungen

    Auf der Seite „Karriere“ haben Sie die Möglichkeit, sich über offenen Stellenausschreibungen bei Global Format zu informieren. Bitte verwenden Sie ausschließlich die dort angebotene persönliche Kontaktmöglichkeit für Ihre Bewerbung.
    Bitte beachten Sie, dass die Übertagung per Mail in der Regel unverschlüsselt erfolgt. Sie können aber die Anlagen des Bewerbungsschreibens über ein gängiges Komprimierungsprogramm (z.B. 7Zip) verschlüsseln und uns das Passwort separat telefonisch mitteilen.

    Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet. Sie sind nur unmittelbar des am Bewerbungsverfahren beteiligten Personen zugänglich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Im Falle einer Ablehnung werden wir Ihre Daten sechs Monate nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens löschen.

    8. Änderungen der Datenschutzhinweise

    Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung ist stets auf dieser Internetseite zu finden.

    Stand: 03.07.2018